Immer wenn in der Zahntechnik Entwicklungen zu bemerken sind, die nach unserer besonderen Aufmerksamkeit verlangen, startet die Fachgesellschaft für Zahntechnik (FZT e.V.) eine Initiative: Die Initiative Zahntechnik.

So lag uns beispielsweise ein zeitgemässes Selbstverständnis der Zahntechnik am Herzen und wir beteiligten uns an der
„Initiative Patientenkontakt“. Bald darauf erkannten wir die Notwendigkeit zur gemeinschaftlichen Nachwuchsförderung und wir starteten die „Initiative Azubi-Patenschaft“. Mit unserer neuesten Initiative analysieren wir das Verhältnis zu Dentalindustrie und -Handel und starteten die „Initiative ProZahntechnik“.

Sinn dieser Initiativen ist es Sachverhalte zu analysieren, unsere Berufsgruppe zu sensibilisieren, Missstände zu benennen und – wenn möglich – auch Abhilfe zu schaffen. Anders gesagt: In all diesen Initiativen geht es um die Zukunft der Zahntechnik. Ganz wichtig – wir brauchen bei allen Initiativen Ihre Unterstützung. Denn nur gemeinsam wird unsere Zukunft funktionieren.